Kinesio-Taping

 

Durch das elastische Tape wird die Haut bei jeder Bewegung ganz sanft geliftet und massiert, so werden Lymph- und Blutfluss angeregt. „Entzündungen klingen schneller ab, der Druck lässt nach und damit auch der Schmerz, meist schon kurz nach dem Tapen“.

 

Ziel der Anwendung: Aufgeklebt sollen sie die oberste Hautschicht ein wenig anheben, sodass Blut und Lymphe besser fließen können. So wird einerseits das verletzte Gewebe besser mit Sauerstoff und Nährstoffen versorgt, andererseits der Abtransport von Stoffwechselprodukten, die während der Heilung entstehen, erleichtert. Gleichzeitig wird die Reizung von Schmerzrezeptoren in der Haut gemindert, sodass der Schmerz nachlässt.

 

Dauer: Das Tape kann fünf bis sieben Tage getragen werden und ist meist wasserabweisend. So ist Duschen, Baden oder Schwimmen kein Problem. Sonst nach dem Duschen einfach trockenföhnen.

 

 

 „Kinesio-Tape“ („kinesis“ = griechisch für Bewegung)

 

 

Anwendungsgebiete

Die elastischen Pflaster unterstützen eine Vielzahl von Balanace und Selbstheilungsprozessen des Körpers, z.B. bei Problemen mit....

  • Knie-, Sprung- und Schultergelenke
  • verspannter Rücken und Nacken
  • Tennis- und Golferarme
  • Sehnenscheidenentzündungen
  • Muskelfaserriss
  • Rippenprellungen/Brüche
  • Migräne und Kopfschmerzen
  • Schwangerschaft und Regelbeschwerden

 

 

 Ich weise darauf hin, dass meine Angebote kein Ersatz für medizinische, ärztliche, psychotherapeutische und psychiatrische Untersuchungen, Diagnosen, Therapien und Heilbehandlungen sind! Für die Erstellung einer Diagnose und Therapie ist Ihr Arzt oder Heilpraktiker zuständig.

Praxis für Gesundheit, Entspannung und Vitalität

 

Bremen

Osterholzer Heerstr. 125-127

28307 Bremen

 

Kontakt

Telefon: 0421 40 89 53 23

Handy: 0157 78 88 49 97

 

Mail: vitametik-richter@gmx.de

www.gesundheitspflege-richter.de